German 9

Reinhard R. Doerries (auth.), Frank Trommler (eds.)'s Amerika und die Deutschen: Die Beziehungen im 20. PDF

By Reinhard R. Doerries (auth.), Frank Trommler (eds.)

ISBN-10: 3663092550

ISBN-13: 9783663092551

ISBN-10: 3663092569

ISBN-13: 9783663092568

Show description

Read or Download Amerika und die Deutschen: Die Beziehungen im 20. Jahrhundert PDF

Similar german_9 books

Download e-book for kindle: Grenzen sozialer Integration: Zur Konzeption informeller by Betina Hollstein

Das Buch präsentiert ein Konzept informeller sozialer Beziehungen, das die strukturelle Ebene von Beziehungen systematisch mit der Akteursebene verbindet. Es bietet einen Rahmen für die examine sowohl von einzelnen Beziehungstypen, wie Eltern-Kind-Beziehung, Freundschaft, Nachbarschaft, als auch von ganzen Netzwerken.

Monique Weissenberger-Leduc's Handbuch der Palliativpflege PDF

Der Fokus des Buchs ist die Linderung der Beschwerden von Schwerkranken und Sterbenden unter physischen, psychischen sowie sozialen Aspekten. Die Autorin vermittelt nicht nur theoretische Grundlagen, sie gibt auch Hinweise auf konkrete Pflegemaßnahmen. Ein Kapitel befasst sich ausführlich mit Schmerzerkennung und -bekämpfung, weitere mit Symptomen wie z.

Additional info for Amerika und die Deutschen: Die Beziehungen im 20. Jahrhundert

Example text

1941 stellte sich die Situation fiir prominente Isolationisten so dar: "Fiihrende Isolationisten fiirchteten urn ihr Leben. Viele erlitten das Ende ihrer Karriere. Ihr Ansehen wurde unwiderruflich zerstort, weil sie beschlossen hatten, alles in ihrem Kampf gegen die AuBenpolitik des Prasidenten zu riskieren. ,,5 Viertens: Das zentrale Argument der Isolationisten, daB die Sicherheit der kontinentalen USA nicht durch eine Nazi-Invasion gefahrdet sei, war richtig. Zu keinem Zeitpunkt vor Pearl Harbor - man darf als Historiker erganzen: vor der Erfindung der Interkontinentalrakete - waren die kontinentalen USA im militarischen Sinne bedroht.

H. notfalls mit Waffengewalt zu verteidigende nationale Interesse der USA auf die westliche Hemisphare, den ostlichen Pazifik und den westlichen Atlantik, im geographischen Sinne auf knapp die Halfte des Erdballs. Diese vier Prinzipien hatten folgenden Wortlaut: ,,1. Die Vereinigten Staaten miissen ein uneinnehmbares Verteidigungs~ystem fiir Amerika aufbauen. 2. Keine auswartige Macht, auch keine Gruppe von auswartigen Mkhten, kann ein aufgeriistetes Amerika erfolgreich angreifen. 3. Die Demokratie in Amerika kann nur bewahrt werden, wenn wir uns aus dem europais chen Konflikt heraushalten.

11 Leffler, Quest, S. 251; Link, Beziehungen, S. 102. 12 Leffler, S. 234. , S. 85. 14 Link, Stabilisierungspolitik, S. 350-352. 15 Schwabe, Revolution, S. 54. 16 Link, Stabilisierungspolitik, S. 263-272; Leffler, Quest, S. 40-43, 79-81, 228-230. 17 Link, Stabilisierungspolitik, S. 517; Edward W. Bennett, German Rearmament and the West, 1932-1933, Princeton: Princeton University Press, 1979, S. 20-22; Michael Geyer, Aufriistung oder Sicherheit. Die Reichswehr in der Krise der Machtpolitik 1924-1936, Wiesbaden: Steiner, 1980, S.

Download PDF sample

Amerika und die Deutschen: Die Beziehungen im 20. Jahrhundert by Reinhard R. Doerries (auth.), Frank Trommler (eds.)


by James
4.3

Rated 4.36 of 5 – based on 37 votes