German 15

Get Alternative Lebensstile und Aktivismus in Japan: Der PDF

By Julia Obinger

ISBN-10: 3658078618

ISBN-13: 9783658078614

ISBN-10: 3658078626

ISBN-13: 9783658078621

Eine wachsende Zahl junger Japaner kann und will den ehemals „idealen“ Lebensläufen der japanischen Mittelstandsgesellschaft nicht mehr folgen; die examine dieses gesellschaftlichen Wandels beschränkt sich zumeist auf dessen destructive Implikationen. In diesem Kontext beleuchtet Julia Obinger eine junge Tokyoter Aktivistengruppe, die sich selbstbewusst in competition zu problemzentrierten Diagnosen stellt, indem sie substitute Lebensentwürfe und Teilhabeformen umsetzt. So hat sich das Netzwerk „Aufstand der Amateure“ (Shirōto no Ran) seit 2005 zur Speerspitze einer urbanen Bewegung entwickelt, deren Mitglieder auch durch ihre kreativen Protestaktionen seit Fukushima möglicherweise einen zivilgesellschaftlichen Wandel einleiten.

Show description

Read Online or Download Alternative Lebensstile und Aktivismus in Japan: Der Aufstand der Amateure in Tokyo PDF

Best german_15 books

Wenn Würde zur Ware verkommt: Soziale Ungleichheit, Teilhabe by Rolf Keicher, Stefan Gillich PDF

​In diesem Band werden die Zugangsschwierigkeiten von Menschen zum allgemeinen Wohnungsmarkt aufgezeigt. Dieser hat von sich aus kein Interesse an einer Wohnungsversorgung für alle und gehorcht anderen Gesetzen. Ohne Wohnung leben zu müssen heißt nicht nur, grundlegender Rechte beraubt zu sein, sondern sich vielfältiger Vorurteile erwehren zu müssen.

Sushi: für Wiss- und Bissgierige - download pdf or read online

In den vergangenen Jahrzehnten hat sich Sushi von einer eher exotischen Speise hin zu einer weltweit bekannten Speise entwickelt. Der Däne Ole G. Mouritsen hat sich über viele Jahre sich als Wissenschaftler und Hobbykoch ein ungeheures Wissen über Sushi angeeignet, deren interessanteste und faszinierendste Facetten er in diesem Buch zusammengetragen hat.

Deutschsprachige Psychologinnen und Psychologen 1933–1945: by Uwe Wolfradt, Elfriede Billmann-Mahecha, Armin Stock PDF

Mehr als three hundred Kurzbiographien mit Werkbezug geben über eighty Jahre nach der Machtübernahme durch die Nationalsozialisten Aufschluss über Psychologinnen und Psychologen, die von dem damaligen politischen und gesellschaftlichen Wandel betroffen waren. Einige wurden aufgrund ihrer Herkunft oder politischen Überzeugung in die Emigration gezwungen und mussten unter schwierigsten Bedingungen in der Fremde ein neues Leben aufbauen.

Download PDF by Alexander Herzfeldt: Untersuchung der Profitabilität von IT-Lösungen: Eine

Im Kontext eines zunehmenden Wettbewerbs auf dem IT-Lösungsmarkt untersucht Alexander Herzfeldt Einflussfaktoren auf die Profitabilität von IT-Lösungen aus Anbietersicht. Dazu entwickelt er zunächst ein Lebenszyklusmodell zur Bestimmung des Leistungsumfangs von IT-Lösungsangeboten. Dieses dient als Grundlage für die Erarbeitung eines Kostentreibermodells, das Kostentreiber im Hinblick auf die Eigenschaften der IT-Lösung selbst, anbieter- und kundenseitige Kostentreiber sowie Unsicherheitstreiber umfasst.

Additional info for Alternative Lebensstile und Aktivismus in Japan: Der Aufstand der Amateure in Tokyo

Example text

48 Lebensstile und Partizipation in Japan: Überlegungen zu Normen und Alternativen scheint ihre Ablösung vom Mainstream andererseits auch insofern neue Chancen zu beinhalten, als sie, zumindest in einem begrenzten Rahmen und unter bestimmten Voraussetzungen, neue Sozialitäten ohne normative Beschränkung erproben können. Das bedeutet, dass nicht etwa in der Prekarisierung an sich, sondern in dem zuvor skizzierten Paradigmenwechsel eine mögliche Chance liegt, Veränderungen in Bezug auf soziale Teilhabe herbeizuführen, sodass, anstatt sich auf die scheinbare ‚Apathie‘ zu fokussieren, möglicherweise zunächst die grundlegenden Maßstäbe und Konzepte überprüft werden müssen, anhand derer der Grad der sozialen und politischen Involvierung gegenwärtig bestimmt und bewertet wird.

Obinger 2009a). Ohne die real existierenden Problemlagen vernachlässigen zu wollen, schien im Zuge des Prekariats-Booms eine Wahrnehmungsverschiebung im japanischen Selbstverständnis begonnen zu haben. In der Tat setzte ein relativ schneller Wandel in der Eigenwahrnehmung innerhalb der japanischen Gesellschaft ein und die Selbstzurechnung zum Mittelstand nahm seit den 1990er Jahren in den „Umfragen zu den Lebensstilen der Japaner“ (Kokumin Seikatsu ni Kansuru Seron Chōsa) des Kabinettsbüros nachweislich ab, während die Zurechnung zu den unteren Gesellschaftsschichten zunahm (vgl.

Hnlich sieht dies McGray (2002: 51): „Perversely, recession may have boosted Japan’s national cool, discrediting Japan’s rigid social hierarchy and empowering young entrepreneurs. “ Prekarisierung als Chance auf soziale Innovation? 45 Auch die Idealvorstellungen hinsichtlich der persönlichen Lebenswege scheinen sich in Bezug auf Ausbildung und Karriereaspirationen zu diversifizieren, insbesondere weil inzwischen auch beste Universitätsabschlüsse anscheinend keine Garantie für Erfolg mehr darstellen (vgl.

Download PDF sample

Alternative Lebensstile und Aktivismus in Japan: Der Aufstand der Amateure in Tokyo by Julia Obinger


by David
4.4

Rated 4.06 of 5 – based on 9 votes